Reisegutschein für die Seriensiegerin

Mit seiner groß angelegten Turnierserie Ruhrpott Tennis versammelte Jürgen Bannasch im Winter die Tennisspieler in den Hallen. Dabei lockten nicht nur die begehrten LK-Punkte und Spielpraxis, sondern auch attraktive Preise für die erfolgreichsten Teilnehmer. Seriensiegerin Sabine Panitzek freute sich nun über einen Reisegutschein des TUI Reisecenter Bottrop im Wert von 500 Euro.

 

Insgesamt fanden unter der Regie des TC Eigen-Stadtwald und Ruhrpott Tennis 16 Turniere in drei verschiedenen Hallen in Oberhausen, Essen und Hamminkeln statt. Beste Punktesammlerin wurde Sabine Panitzek vom TC Ückendorf in Gelsenkirchen.

Preisübergabe im TUI Reisecenter Bottrop. Foto: LWZ Medien
Preisübergabe im TUI Reisecenter Bottrop. Foto: LWZ Medien

Sie sammelte in der Wintersaison unglaubliche 2160 LK-Punkte und machte so nicht nur einen deutlichen Sprung mit Blick auf ihre Leistungsklasse, sondern sicherte sich auch den Reisegutschein des TUI Reisecenters Bottrop an der Gladbecker Straße. In der vergangenen Woche erfolgte die Preisübergabe mit Geschäftsführer Volker Beyhoff vom TUI Reisecenter Bottrop. „Der Sommerurlaub ist schon verplant, aber für die Zeit danach werde ich sicherlich eine schöne Reise finden“, so die glückliche Siegerin, die sich zudem über Eintrittskarten für die Gerry-Weber-Open im westfälischen Halle freuen durfte.

 

Sommer-Turnierserie startet im Juli

 

Die Jagd auf den nächsten Reisegutschein beginnt dann im kommenden Juli. Dann startet die zweite Turnierserie mit Ruhrpott Tennis und wieder wartet auf den Gesamtsieger ein Reisegutschein. Gespielt wird dann auch in Bottrop auf der Anlage des TC Eigen-Stadtwald. Die ersten Turniertermine sind bereits veröffentlicht. Alle Turniere und Termine unter www.ruhrpott-tennis.de!

Partner